Jens Sembdner, geboren 1967, ist Musiker und Gründungsmitglied der Popgruppe DIE PRINZEN.

Von 1976 bis 1983 sang er im Dresdner Kreuchor. Er betreibt ein Soloprojekt unter dem Namen "JES.41", dessen erstes Album "Da wo du bist" 2007 erschien. 

Seit 24. Oktober 2016 ist seine Biografie "Von unten betrachtet geht es nur nach oben - Mein Weg zurück ins Leben" im Buchhandel erhältlich. Mehr Infos dazu unter "News"